Vortragsreihe 2017

Zu unserer Vortragsreihe 2017 "Alles was Recht ist!" laden wir Sie herzlich ein.

Für Sie haben unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte besonders relevante Themen aufbereitet und freuen sich, Ihnen diese näher zu erläutern sowie Ihre Fragen hierzu zu beantworten.

Die Vorträge finden in unseren Kanzleiräumen in Filderstadt-Bonlanden und Ostfildern-Nellingen statt.
Bitte beachten Sie die Informationen zu der jeweiligen Veranstaltung.

Gerne können Sie sich über unsere Webseite einen Sitzplatz reservieren. Wir freuen uns auf Sie!

Termine

11.10.2017, 19:00 Uhr in Filderstadt

„Das neue Bauvertragsrecht“
Brandaktuell, neue gesetzliche Regelungen, die am 01.01.2018 in Kraft treten

Rechtsanwalt Albert Lichtenberger
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

25.10.2017, 19:00 Uhr in Filderstadt

Erben und Vererben – gesetzliche und gewillkürte Erbfolge

Rechtsanwalt Michael Rall

08.11.2017, 19:00 Uhr in Ostfildern-Nellingen

Neue Regelungen zur Scheinselbstständigkeit seit 2017. Was Sie über Scheinselbstständigkeit wissen sollten

Rechtsanwältin Meyer-Bochmann
Fachanwältin für Arbeitsrecht

22.11.2017, 19:00 Uhr in Filderstadt

Neue Rechtsprechung 2016/2017 im privaten Baurecht

Rechtsanwalt Florian Mertens
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

24.01.2018, 19:00 Uhr in Filderstadt

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Elternunterhalt – wie Sie gut vorsorgen

Rechtsanwältin Vivien Dolde-Gass
Fachanwältin für Familienrecht
In Gedenken an Olaf Köppe
olaf koeppe 1955 2017

* 16. 6. 1955 † 26. 4. 2017

Olaf Köppe hat als großartiger Jurist und Anwalt mit Leib und Seele über zwei Jahrzehnte maßgeblich zum Erfolg unserer Kanzlei beigetragen.

Die Kanzlei hat ihm viel zu verdanken.

Olaf Köppe fehlt uns als Freund, Partner und immer hilfsbereiter Kollege.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Partner und Mitarbeiter
K3S Rechtsanwälte

Fotos und Skulpturen

Filderstadt. Seit 16 Jahren veranstalten die K3S Rechtsanwälte »Kunst in der Kanzlei«. In der aktuellen Ausstellung werden erstmals Fotos und Skulpturen gezeigt.

Seit dem Jahr 2000 finden Künstler in der Kanzlei K3S Rechtsanwälte Köppe, Straub, Staufer, Schwemmle und Kollegen in der Bonländer Hauptstraße 72 in Filderstadt-Bonlanden eine Plattform, um ihre Werke zu präsentieren. »Dass wir Fotos und Skulpturen und dies von zwei Künstlern zeigen, ist eine Premiere«, betonte Rechtsanwalt Frank Schwemmle bei der Vernissage für die nun schon 28. Ausstellung.

Unter dem Motto »die Wahrnehmung des Vergänglichen« sind bis Oktober in der Reihe »Kunst in der Kanzlei« die »besonderen Arbeiten«, so der Filderstädter Kunstexperte Gyjho Frank, beider Künstler zu sehen. Berufsfotograf Tom Bässler aus Wendlingen präsentiert in seinen 21 Aufnahmen beziehungsweise Bildern unscheinbare wertlose Gegenstände wie Kostbarkeiten. Die 18 Skulpturen von Hagen Kälberer aus Ohmden erinnern an die Philosophie japanischer Zen-Gärten. »Beide haben eine tiefe Sensitivität«, betonte Kunstexpertin Katja Goldbeck-Hörz aus L.-E. bei der Vorstellung der Künstler und ihrer Werke.



k3s kunst in der kanzlei baessler kaelberer
Rechtsanwälte, Künstler und Experten (v.l.): Dietmar Straub, Jürgen Staufer, Tom Bässler, Katja Goldbeck-Hörz, Hagen Kälberer, Gyjho Frank und Frank Schwemmle. Foto: Ingo Kluge

Bildergalerie

Der 8. K3S Advocup war wieder ein voller Erfolg!

Bei bestem Wetter freuten sich 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, an diesem Turnier teilzunehmen.

Alle Bilder des Events finden Sie unter http://www.juliankoeppe.de/Upload/K3S-AdvoCup-2016/n-zqg4P2/

  • k3s-advocup-1
  • k3s-advocup-2
  • k3s-advocup-3
  • k3s-advocup-4
  • k3s-advocup-5
  • k3s-advocup-6
Kunst in der Kanzlei
Seit dem Jahr 2000 finden Künstler in der Kanzlei K3S Rechtsanwälte Köppe, Straub, Staufer, Schwemmle und Kollegen in der Bonländer Hauptstraße 72 in Filderstadt-Bonlanden eine Plattform, um ihre Werke zu präsentieren.

Am 14. April fand die Vernissage für die 27. Ausstellung statt. Bis Oktober sind in der Reihe »Kunst in der Kanzlei« die »mehrdeutig interpretierbaren Werke«, so der Filderstädter Kunstexperte Gyjho Frank, der die Ausstellung eröffnete, des Künstlers Markus Wilke aus Reutlingen zu sehen. Unter dem Motto »Sichtung « präsentiert der 58-jährige Maler 23 Acrylbilder auf Leinwand.

Weitere Bilder der Veranstaltung: 
http://www.markus-wilke.com/2016/03/23/signung/

k3s kunst in der kanzlei markus wilke
Die Rechtsanwälte und der Künstler (v.l.):
Frank Schwemmle, Jürgen Staufer, Kunstexperte Gyjho Frank, Künstler Markus Wilke, Dietmar Straub und Olaf Köppe. Foto: I. Kluge

VW-Skandal!

Die als „Dieselgate“ bekannte VW Affäre könnte für VW schmerzliche finanzielle Folgen haben. Aber stehen mir als Käufer eines VWs auch Rechte durch diese Abgasmanipulation zu?

Volkswagen hat, wie bereits hinlänglich bekannt, eine Software in die Fahrzeuge eingebaut, die die Abgaskontrolleinrichtungen im gewöhnlichen Straßenverkehr außer Kraft setzt. Diese Abgaskontrolle wird allerdings nur in Betrieb gesetzt, wenn das Fahrzeug auf einem Abgasprüfstand ist. Im normalen Straßenverkehr erhöht sich der Stickstoffausstoß und teilweise kann es auch zu Überschreitungen der Grenzwerte für die Euro Norm 5 kommen.

K3S AdvoCup

Am Sonntag, den 13.09.2015, fand auf der Golfanlage des GC Hammetweil der 7. K3S Advo – Cup statt. Bilder von der erneut sehr gelungenen Veranstaltung finden Sie unter

http://www.juliankoeppe.de/Upload/K3S-AdvoCup-2015/n-t4ccmj/